Programm/Ablauf:

Wir zeigen nachfolgend den geplanten Ablauf für die beiden CACIB- Hundeausstellungen.

Die Niedersachsenschau des IHV und findet im Rahmen des BUNDESLÄNDERCUP´s 2018 statt. Die zweite, zeitgleich stattfindende Ausstellung ist der Eurocup 2018 und wird selbstverständlich von anderen, internationalen Zuchtschaurichtern bewertet.

Das riesige Rahmenprogramm entnehmen Sie bitte der gesonderten Seite für die Heimtier- sowie der ABF (Ab-in-den Frühling) Messe. Die Tagesabläufe gelten jeweils für Samstag, 03.02.2018 und Sonntag, 04.02.2018. Als Aussteller müssen Sie sicherstellen, dass Sie spätestens bis 10:00 Uhr im Messegelände (Eingang Nord) Ihre Anmeldung vorgenommen haben.

Bitte beachten Sie, dass wir auch in 2018 unsere Ausstellung und die Heimtiermesse in der Halle 23 präsentieren.

Anders als bei anderen Messen können wir hier verspätete Aussteller nicht am Eingang abholen. Diese Messe ist dazu einfach zu riesig. Der Fußweg vom Eingang zu unserem Ausstellungsgelände beträgt fast 30 Minuten. Das heißt, wir wären wegen verspäteten Anreisenden eine Stunde unterwegs. Das wollen Sie uns sicher nicht zumuten! Verspätete Anmeldungen müssen dann im Notfall an der Kasse (Eingang Nord) den vollen Eintrittspreis entrichten und melden dann Ihre Verspätung bitte direkt an unserem Messebüro des IHV in der Messehalle der Heimtiermesse. Die voll bezahlten Eintrittspreise des Hundes gehen in diesem Fall zu Ihren Lasten.

Voraussichtlich werden am Samstag, dem 03. Februar Sonderringe für Bolonka Zwetna, Chihuahua & Bulldoggen und am Sonntag, dem 04. Februar, kostenfreie Sonderringe für Sennenhunde & Labrador Retriever ausgelobt (es können weitere folgen). Die Teilnahme ist für alle Starter bei der Niedersachsenschau 2018 kostenfrei.

Jeweils ab
  •      09.30 Uhr   Einlass der Aussteller
  •     10.15 Uhr    Eröffnung und Beginn des Richtens
  •     12.30 Uhr    Richtpause
  •     13.30 Uhr    Fortsetzen des Richtens
  •     15.00 Uhr    Beginn der Sonderwettbewerbe, Mischlingsbewertung,
  •     Zuchtzulassungen & sonst. Prüfungen, Junior-Handling usw.
  •     16.15 Uhr    Beginn der Endausscheidungen, Best of Show und       Vereinssieger
  •     ab 17.15 Uhr    Ausgabebeginn der Urkunden, Pokale und Anwartschaften
 Das Rahmenprogramm der Heimtiermesse rufen Sie bitte zeitnah hier ab.
Sofern keine Verbindung
hergestellt wird sind die Inhalte leider durch den
Messeveranstalter noch nicht hinterlegt oder mit
unserer Homepage verbunden.





An den Ausstellungstagen werden wir zahlreiche Sonderwettbewerbe um den Titel "Best of Breed" ausloben. Die Teilnahme ist für diejenigen Vierbeiner, die bereits zur Niedersachsenschau vorgestellt werden, kostenfrei. Die Informationen, für welche Rassen wir diese kostenfreie Sonderringe vorbereiten, folgen hier zeitnah.

Unsere Doppeltitelausstellung wird in die Heimtiermesse Hannover sowie die ABF eingebunden. Auf den vorstehend benannten Messen stellten sich in 2013 bis 2017 ca.1.000 Anbieter aus Industrie, Handel, Verbänden usw., aus über 15 Nationen auf reichlich über 92.000 m² Bruttoausstellungsfläche den über 100.000 Besuchern vor.

Wir sind optimistisch, dass wir diese Zahlen in 2018 mit Ihrer Hilfe toppen können, denn das abwechslungsreiche Rahmenprogramm der Heimtiermesse Hannover wird höchsten Ansprüchen gerecht.


Für Ihre Vierbeiner wurde u.a. eine Lesung und Autogrammstunde des bekannten Buchautors Alexander Probst (Leiter des IHV- Ausbildungszentrums), eine Tierarztsprechstunde, Vorstellung von Tierheilpraktikern, Agility, Dog-Dancing, Fitnesstest für das Tier, Tierphysiotherapie sowie ein reichhaltiges Eventprogramm vorbereitet. Die Heimtierindustrie, Futtermittelhersteller und Dienstleister rund um den Hund stellen Ihre Innovationen vor und freuen sich auf Ihre Fragen.


Ganztägig erfolgen zwischenzeitliche Einlagen, wie in etwa Rassesondervorstellungen, die in einem Sonderring bewertet werden oder Clubvorstellungen usw..

Wenn Sie das riesige Publikum nutzen wollen und Ihre Rasse, Ihren Zwinger vorstellen wollen, bitten wir um schnellstmögliche Kontaktaufnahme. So schaffen wir es vielleicht, diese Vorstellung auf der Hauptbühne der Heimtiermesse einzuordnen. Dann werden Sie mit Ihren Vierbeinern auch im Programmheft der Gesamtmesse sowie den entsprechenden Presseerklärungen veröffentlicht. Sie sollten dann aber auch fit für die Rassevorstellung in Form eines Interviews sein.

Die Anmeldung zur normalen Zuchtgruppe bzw. Koppelklasse bleibt von diesem Angebot nicht berührt. Bei rechtzeitiger Meldung ab 10 Hunden einer Rasse wird ein Sonderring organisiert und diese Programmpunkte können um weitere Rassen (auch kurzfristig) erweitert werden.


Für fachliche Fragen zur Hundeausbildung, Hundezucht und Gesundheit stehen Ihnen der Vorstand des IHV sowie zahlreiche Zuchtwarte und Rassebetreuer auf unserem Messeareal zur Verfügung. Unendlich viele weitere Beratungs- und Infostände finden Sie innerhalb der gesamten Heimtiermesse.